Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte
im Ennepe-Ruhr-Kreis mit der Stadt Witten

Der Gutachterausschuss ist eine Einrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen. Er ist unabhängig, ein nicht an Weisung gebundenes Kollegialgremium. Die Mitglieder des Gutachterausschusses werden von der Bezirksregierung Arnsberg bestellt.

Für die Arbeit des Gutachterausschusses sind insbesondere das Baugesetzbuch (BauGB), die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) und die Gutachterausschussverordnung Nordrhein-Westfalen (GAVO NW) in der jeweils aktuellen Fassung maßgeblich.

Die Aufgaben des Gutachterausschusses sind im Wesentlichen:

Am 1. Mai 2014 wurde für den Ennepe-Ruhr-Kreis mit der Stadt Witten ein gemeinsamer Gutachterausschuss gebildet.

Zur Vorbereitung und Durchführung der Tätigkeiten des Gutachterausschusses ist beim Ennepe-Ruhr-Kreis eine Geschäftsstelle eingerichtet, die fachlich der Weisung des Gutachterausschusses oder dessen Vorsitzenden untersteht.

 

 

zurück ...
NEUIGKEITEN!
Bodenrichtwerte, Immobilienrichtwerte und Grundstücksmarktberichte ab sofort kostenfrei abrufbar über:

historische Bodenrichtwertkarten und Grundstücksmarktberichte im Archiv abgelegt
168 Immobilienrichtwerte für Eigentumswohungen
und Doppel- und Reihenhäuser
für alle Städte des Ennepe-Ruhr-Kreises verfügbar